piątek, 9 października 2015

#fall

Es gibt immer diese Momente in unserem Leben, wo man sich denkt: "warum?" Eine Antwort auf diese simple Frage finden wir nicht. Vielleicht befindet sie sich in einer dunklen Ecke oder unter unserem Bett, wo sie durch ein Albtraum-Monster unerreichbar ist. Die Antwort ist so nah und doch weiter als man denkt.
Diese Woche kann ich nicht beschreiben. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was genau passiert ist. Als hätte ich jeden Tag zwei Flaschen Vodka leer getrunken und alles vergessen. Das Einzige, was geblieben ist, sind die Gefühle. Sie sind wie eine schlechte Mische: Vodka, Malibu, Bananensaft, Prosecco und Cola. Am liebsten würde man nach so einem Getränk kotzen, bzw. heulen. Wie kommt es eigentlich dazu? Ich möchte keine direkten Beispiele nennen, deshalb versuche ich es umzuschreiben. Innerhalb einer Woche muss etwas geschehen, was dich vielleicht verletzt oder was deine Gefühle anreizt. Dies wird von anderen Ereignissen/Menschen verstärkt und so kommt es zu einer Reaktion. Deine Hormone spielen, tanzen, singen, rennen, stehen, schreien... Du verlierst langsam die Kontrolle. Da fehlt noch ein Produkt. Die Kirsche. Eigentlich setzt man die leckere Frucht auf die Torte, damit sie perfekt ist, doch in diesem Fall kommt sie unerwartet vom Himmel und trifft dich mit voller Wucht und du liegst nur noch da, auf dem Boden und denkst: "warum?"



Zawsze istnieją te chwile w naszym życiu, gdy myślimy: "Dlaczego?" Na to proste pytanie nie znajdziesz odpowiedzi. Może ona chowa się w ciemnym kącie lub pod naszym łóżkiem, gdzie jest dla nas nieosiągalna. Odpowiedź jest tak blisko, a jednak dalej, niż myślisz. Tego tygodnia nie potrafię opisać. Szczerze mówiąc, nie wiem, co dokładnie się stało. Jakbym wypił codziennie dwie butelki wódki i zapomniał o wszystkim. Jedyną rzeczą, która pozostała w nas, są uczucia. Są jak źle zrobiony cocktail: Wódka, Malibu, sok bananowy, prosecco i Cola. Po takim napoju człowiek chce tylko wymiotować lub ryczeć. Jak to w ogóle powstaje? Nie chcę dawać konkretnych przykładów, więc opisze je trochę. W ciągu tygodnia musi się coś wydarzyć, co cie zrani lub co podrażni twoje uczucia. To zostaje podwojone przez inne wydarzenia / ludzie i tak dochodzi do reakcji. Twoje hormony, tańczą, śpiewają, biegną, stoją, krzyczą ... Powoli tracisz kontrolę. Wciąż brakuje jednego produktu. Wiśnia. Właściwie to kładziesz ten pyszny owoc na torcie, aby był idealny, ale w tym przypadku spada nieoczekiwanie z nieba i uderza ciebie z całej siły, a ty upadasz tam na ziemie i myślisz: "Dlaczego?"








niedziela, 29 marca 2015

#mask

Everyday I'm pretending that everything's fine...
But it's not. 

Everyday I'm wearing different masks on my face.
I have dozens of them in my pocket. 
Today I tried to be happy.
At least to look happy. 
So I smiled every time I saw someone/something,
My mom, my brother, my stepfather,
An animal or a strange human-being on a street.
But it didn't change anything. 
So I resumed an investigation.
And I found a perfect partner, who was waiting for his debut deep down in the darkness of my pocket.  
His name is Careless and he looks like my twin brother, of whom I've always dreamed of.
I asked him if he wanted to be ME for a couple of days.
He said yes.
... Hi, my name is Careless.







niedziela, 11 stycznia 2015

#little or #big

Gibt es ein besseres Geschenk, als ein selbstgemachtes Bild? Ja, so ziemlich alles ist besser, doch ich freue mich jedes Mal, wenn ich die Gelegenheit habe so ein Geschenk zu machen. In diesem Post wollte ich euch ein Paar kleine Zeichnungen/Bilder zeigen, die ich in den letzten 2 Monaten gemacht habe. Ich versuche jetzt öfters mit Aquarell-Farben zu malen. Ich kann es leider noch nicht so gut, deshalb muss ich üben und üben! Das heißt, demnächst kommt (hoffentlich) ein große Welle von neuen Zeichnungen. . .

song for today - Carla Bruni - Raphael

Czy istnieje lepszy prezent od rysunku? Oczywiście, ze tak... większość rzeczy jest lepsza, ale i tak ciesze się z każdej okazji do zrobienia własnie takiego prezentu.
W tym poście chciałbym wam pokazać kilka rysunków z ostatnich 2 miesięcy. Zacząłem malować farbami akwarelowymi i jak widać, jeszcze nie wychodzi mi to za dobrze. Dlatego muszę ćwiczyć i ćwiczyć!
Mam nadzieje, ze niedługo nadejdzie wielka fala nowych rysunków. 






wtorek, 6 stycznia 2015

#choices

Was will ich wirklich? Luft, Leere, Nichts, Echo, Null. zu viele Gedanken auf einmal!
ich kann nicht mehr richtig denken, mein inneres Ich steht einfach da und beobachtet mich.
Manchmal fragt es, was ich will, oder ob das richtig ist, was ich tue... Die Antwort kommt immer später... ich höre jedes Mal ein Lachen, es wiederholt sich, genau wie einige Ereignisse aus meinem Leben. Mein inneres Ich hat auch eine schlechte Seite. Es schreit nach Aufregung... Ich will dies und das, es hat immer ein Ziel... entweder bekommt es alles, oder gar nichts und dann kommt die Wut.
Die Wut sucht sich noch einen Partner, meistens ist es die verletzte Hoffnung... Zusammen gehen sie auf ein Abenteuer und zerstören alles, was auf dem Weg steht... Oft sind das irgendwelche Menschen, oder Freunde... oder das eigene Leben...  Am Ende stehe ich da, ich sehe nichts... Ich bin Blind... Meine Augen öffnen sich erst später, wenn alles vorbei ist. wenn die Wut es merkt, was sie getan hat. Und ich bereue es... Mein inneres Ich lacht wieder und sagt: Siehst du, du hast alles erreicht und jetzt bist du hier... einsam und allein....

NO COMMENT

Gyde